Untervermieten & Miete sparen

/sites/default/files/Immobilien/Immobilien-WunderWohnen.png  Immobilien

Untervermieten.png

Wenn Du Deine Wohnung oder ein Zimmer für einen Zeitraum nicht bewohnen kannst oder willst, bietet sich vielleicht eine Untervermietung für Dich an.

So hast Du die Möglichkeit, doppelte Miete zu sparen oder eventuell sogar etwas dazuverdienen. Eine Untervermietung bietet sich dabei schon für einen Zeitraum von nur wenigen Tagen bis hin zu einigen Jahren an.

Wichtig für Dich ist unter anderem, dass Du unbedingt die Erlaubnis Deines Vermieters einholst, am besten schriftlich. Beachte auch, dass Mieteinnahmen grundsätzlich steuerpflichtig sind. Ob in Deinem konkreten Fall eine Steuer zu bezahlen ist, kann Dir ein Steuerberater beantworten.

Weitere Infos und die Möglichkeit Deine Wohnung oder Dein Zimmer zur Untermiete anzubieten findest Du unter:

https://www.immobilienscout24.at/eigentuemerlexikon/untermiete.html

http://ratgeber.immowelt.at/a/untermietvertrag-dann-ist-er-erlaubt-so-wird-er-abgeschlossen.html